Um sichere Passwörter zu erstellen, kann man z.B. das Freeware-Programm KeyProducer einsetzen. Es erzeugt aus einer beliebig einstellbaren Menge von Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen sichere Passwörter und Passwortlisten.

KeyProducer ist eine einfach zu handhabende Anwendung mit der sich beliebig viele Passwörter erstellen lassen, die mittels eines Zufallsgenerators aus Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen zusammengesetzt werden.

Die Anzahl der zu verwendenden Elemente sowie die Passwortlänge können selbst bestimmt werden. Die zufällig generierten Zeichenfolgen stellen einen sicheren Schutz vor Hacker-Angriffen dar, da sie selbst der Brute-Force-Methode von Entschlüsselungsprogrammen standhalten können.

Allerdings sind die auf diese Weise kreierten Passwörter relativ schwer zu merken, da die Zeichenfolgen in der Regel weder Wörter noch Wortfragmente enthalten. Da empfiehlt es sich auf ein Verwaltungsprogramm für Passwörter zurückzugreifen. Eine Empfehlung ist hierfür KeePass (als KeePassDroid auch für Android-Smartphones erhältlich).

KeyProducer ist kostenlos nutzbar und in deutscher Sprache erhältlich.

Download: z.B. bei www.heise.de oder beim Software-Hersteller www.aborange.de

Key Producer – ein sicheres Tool zur Passworterstellung

Ein Gedanke zu „Key Producer – ein sicheres Tool zur Passworterstellung

  • 13. Februar 2017 um 9:12
    Permalink

    Danke für den Tipp! Habe ich ausprobiert und kann die Programme nur empfehlen!

Kommentare sind geschlossen.